Qualität, Authentizität, Exzellenz
Burrata auf einem Essigreduktion und Spargelbett

Zweite Gänge

Burrata auf einem Essigreduktion und Spargelbett

Autor: Guido Boschetti

Schwierigkeit:

Einfach

Total time:

30 min

Service:

4 Portionen

Zutaten:

500 g grüner Spargel
3 cl Balsamico-Essig
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Für die Dekoration:
Feldsalatblätter

VORBEREITUNG

1

Das Öl in einer Antihaftpfanne erhitzen.

2

Fügen Sie den ganzen Spargel und geröstet für ein paar Minuten. Wasser hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und den Spargel kochen.

Für die Reduktion von Essig:
3

Gießen Sie den Balsamico-Essig in einen Topf und erhitzen, bis es kocht.

4

Gießen Sie kaltes Wasser in einer separaten Schüssel.

5

Fügen Sie die Kartoffelstärke in die Schüssel und gut mischen.

6

Während der Essig noch kocht, gießen Sie die flüssige Mischung, die Sie gerade erstellt haben, in den Topf.

7

Umrühren und erhitzen, bis eine ziemlich dichte Creme erhalten.

8

Die Creme in einen Behälter geben und abkühlen lassen.

9

Wenn die Essigreduktion fertig ist, gießen Sie sie auf einen Teller, dann stellen Sie das Spargelbett über die Mischung.

10

Schließlich fügen Sie die frische Burrata und dekorieren nach Belieben mit ein paar Blätter Baldrian-Salat. Ihr Gericht ist fertig zum Servieren.

Condividi:

Registriere dich für unseren
Newsletter

Möchten Sie die neuesten Nachrichten, Angebote, neue Produkte oder leckere Rezepte erhalten? Geben sie ihre E-Mail Adresse ein.

    Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzrichtlinien zustimmen