Zutat: rote Früchte

Qualität, Authentizität, Exzellenz
Ricotta-Mousse mit Himbeer-Coulis

Dessert

Ricotta-Mousse mit Himbeer-Coulis

Autor: Guido Boschetti

Schwierigkeit:

Einfach

Total time:

60 min

Service:

4 Portionen

Zutaten:

2 Esslöffeln Puderzucker
100 g frische Sahne
rote Früchte
Für die Himbeer-Coulis:
250 g Himbeere
50 g Puderzucker
1 Teelöffel Zitronensaft

VORBEREITUNG

1

Legen Sie den frischen Ricotta in einem Sieb über eine Schüssel und lassen Sie es im Kühlschrank für zwei bis drei Stunden abtropfen.

2

Fügen Sie den Zucker zu den Ricotta und mischen Sie die Zutaten gut.

3

Schneet die Sahne zusammen.

4

Fügen Sie die Sahne mit einem Spatel zu dem Ricotta. Mischen Sie das Ganze, indem Sie die Mischung von oben nach unten bewegen.

5

Stellen Sie den Ricotta in den Kühlschrank für etwa eine halbe Stunde.

Zur Herstellung der Himbeercoulis:
6

Himbeere waschen, abtropfen lassen und trocknen.

7

Kochen Sie sie in einer Pfanne für ein paar Minuten, unter gelegentlichem Rühren.

8

Schalten Sie das Feuer aus und fügen Sie den Puderzucker und den Zitronensaft hinzu.

9

Rühren Sie lange, um eine gleichmäßige Verbindung zu erhalten.

10

Erhitzen Sie die Sauce für weitere Minuten. Um die restlichen Samen zu entfernen, verwenden Sie einen Sieb.

11

Abkühlen lassen. Die Coulis ist fertig.

12

Nehmen Sie den Ricotta aus dem Kühlschrank, flach alles und gießen Sie über die Coulis Himbeere. Zum Schluss fügen Sie gerne rote Früchte auf die Mousse.

Condividi:

Registriere dich für unseren
Newsletter

Möchten Sie die neuesten Nachrichten, Angebote, neue Produkte oder leckere Rezepte erhalten? Geben sie ihre E-Mail Adresse ein.

    Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzrichtlinien zustimmen