Qualità, genuinità, eccellenza

Privacy Kunden und Lieferanten

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäß den Artikeln 13, 14 der Verordnung (EU) 679/2016

Interessenten: Kunden und Lieferanten und Ansprechpartner bei Kunden und Lieferanten

 Die Gesellschaft Tipico it S.r.l. (“Inhaber”) mit Sitz in der Gemeinde Mantua (MN), Strada Cipata 34, in Person des gesetzlichen Vertreters, als Inhaber gemäß und im Sinne der Verordnung (EU) 679/2016 zum Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend “Verordnung”), informiert Interessierte über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, die auf den Grundsätzen der Fairness, Transparenz und des Schutzes der Privatsphäre und der Persönlichkeitsrechte gemäß den geltenden Bestimmungen des italienischen und europäischen Rechts beruht.

Zweck und Rechtsform der Behandlung

Die meisten der verwendeten personenbezogenen Daten werden von den Betroffenen direkt als Kunden oder Lieferanten oder als Kontaktpersonen zu den Organisationen von Kunden und Lieferanten zur Verfügung gestellt, auch andere personenbezogene Daten der Betroffenen können aus Archiven des öffentlichen Zugangs stammen oder sind auf den Seiten Internet und Social Media Profile von Kunden und Lieferanten zu finden. Personenbezogene Daten werden nur für die folgenden Zwecke verarbeitet, die sich auf die Erfüllung der Verpflichtungen aus gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen oder auf die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen aus dem Geschäfts- und Vertragsverhältnis mit Kunden und Lieferanten beziehen:

  • Management der Beziehungen zu Kunden und Lieferanten und/oder Ansprechpartnern bei Kunden/Lieferanten;
  • Gesetzlich vorgeschriebene Konformität im Bereich Steuern und Buchhaltung;
  • Management von Kauf- und Verkaufsvorgängen;
  • Verwaltung der Lieferungen der benötigten Produkte
  • Prozessführung und/oder Krediteintreibung;
  • Planung der Arbeitsabläufe;
  • Aufbewahrung von Dokumenten im Zusammenhang mit Käufen und Verkäufen oder im Zusammenhang mit den betroffenen Parteien.

Die Verarbeitung funktionaler Daten zur Erfüllung dieser Verpflichtungen ist für eine ordnungsgemäße Verwaltung der Beziehung erforderlich und ihre Bereitstellung ist für die Umsetzung der oben genannten Zwecke erforderlich. Jede Nichtmitteilung oder falsche Mitteilung einer der vorgeschriebenen Informationen kann es dem Inhaber unmöglich machen, die Angemessenheit der Behandlung und die ordnungsgemäße Erbringung von Dienstleistungen durch den Inhaber zu gewährleisten.

Behandlungsmethoden

Personenbezogene Daten können manuell und automatisch verarbeitet werden, auch wenn Dritte mit der Verarbeitung beauftragt werden. Die gesamte Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den in Art. 6, 32 der Verordnung und durch den Erlass geeigneter Sicherheitsmaßnahmen. Die Daten werden nur von Mitarbeitern verarbeitet, die vom Inhaber gemäß Art. 29 der Verordnung oder auch durch Dritte wie Manager gemäß Art. 28 für die Bearbeitung von Kompetenzen. Weitere Informationen über die Liste der verantwortlichen Personen können dem Betreffenden bei der Ausübung seiner Rechte gemäß Artikel 15 der Verordnung zur Verfügung gestellt werden.

Kommunikation

Die Daten werden ausschließlich an die konkurrierenden Subjekte weitergegeben, um die notwendigen Dienstleistungen für eine korrekte Verwaltung der Beziehung unter Gewährleistung des Schutzes der Rechte der betroffenen Parteien zu erbringen.

  • Unternehmen, Berater und Freiberufler für Dienstleistungen im Bereich Buchhaltung, Verwaltung, Recht und Recht;
  • Transportgesellschaften und Sendungen, Logistikunternehmen, Postdienste;
  • Banken, Kreditinstitute, Kreditversicherungsgesellschaften;
  • Öffentliche Stellen oder private/öffentliche Subjekte, für die die Kommunikation zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen oder sogar zur funktionalen Verwaltung des Mandats oder des Auftrags obligatorisch und notwendig ist.

Übertragung in Drittländer und Verbreitung

Personenbezogene Daten werden nicht außerhalb Europas übermittelt und in keiner Weise verbreitet.

Erhaltung

Die Daten werden in unserem Archiv oder von befugten Führungskräften für die Zwecke der Verarbeitung oder für die Dauer des Arbeits-/Vertragsverhältnisses erforderlichen Zeitraum aufbewahrt, vorbehaltlich der Aufbewahrungsfristen, die in den für die zu verarbeitenden Daten geltenden gesetzlichen, regulatorischen und gesetzlichen Verpflichtungen vorgesehen sind.

Die Daten Inhaber  

Der Datenverantwortliche ist Tipico it S.r.l. mit Sitz in Strada Cipata, 34 | 46100 Mantova (Mn) | Italien |Telefon +39 0376 372580 |P. I./C.F. IT02319810202 | Mail: info@tipicoit.com.

Rechte der betroffenen Person – Artikel 15 bis 22 der Verordnung (EU) Nr. 679/2016

Der Interessent hat das Recht, die Angabe zu erhalten:

  • Die Herkunft der personenbezogenen Daten;
  • Die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
  • Die angewandte Logik bei der Verarbeitung mit Hilfe von elektronischen Geräten;
  • Die Identifikationsdaten des für den Inhaber und der Verantwortlichen gemäß Art. 5, c. 2;
  • Die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die als benannter Vertreter im Hoheitsgebiet des Staates, als Manager oder Beauftragte darüber informiert werden können.

Der Interessent hat das Recht zu erhalten:

  • Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn interessiert, Integration von Daten;
  • Die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
  • Die Zertifizierung der in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge wurde denjenigen, an die die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, auch inhaltlich zur Kenntnis gebracht, es sei denn, diese Anforderung erweist sich als unmöglich oder ist offensichtlich unverhältnismäßig zum Schutzrecht;
  • Datenübertragbarkeit.

Der Interessent hat das Recht, ganz oder teilweise zu widersprechen:

  • Aus legitimen Gründen für die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn diese für den Zweck der Erhebung relevant sind;
  • Die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Durchführung von Marktforschungen oder zur kommerziellen Kommunikation.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie eine Mitteilung an die untenstehende Adresse oder eine E-Mail an info@tipicoit.com schicken. Für Berichte oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an die „Autorità Garante della Privacy“ mit Sitz in Piazza Venezia n. 11 – 00187 ROMA – E-Mail: urp@gpdp.it.

 

Iscriviti alla nostra newsletter

Vuoi ricevere le ultime notizie, offerte, i nuovi prodotti o le sfiziose ricette? Inserisci la tua mail.

    Clicca qui se accetti la nostra Privacy Policy