Tiramisù mit Dolce Nuvola

Autore.gueriniKategorieDifficultyBeginner
Yields1 Serving
Prep Time30 mins
 500 g Dolce Nuvola
 80 g Zucker
 4 Eier
 250 g Savoiardi (Löffelbiskuit)
 1 Tasse starker Kaffee (besser noch Kaffee Espresso)
 1 Glas Marsala
 Bitter Kakaopulver nach Geschmack
 Bitterschokoladestückchen
Zubereitung
1

Eigelb mit den Zucker schlagen, um eine weiße und schaumige Mischung zu haben. Die Dolce Nuvola mit einem Holzlöffel bearbeiten, um eine glatte und ohne Klumpe Creme zu haben. Die Mischung aus Eigelbe und Zucker dazugeben. Gut vermischen. Die Eiweiße zum Schnee mit einer Prise Salz schlagen. Den Eischnee dazugeben. Marsala mit dem Kaffee bei Raumtemperatur mischen. 2 Löffel Wasser dazugeben.

2

Die Savoiardi einzeln kurz in den kalten Kaffee tunken. Die Savoiardi nicht zu viel tunken. Eine Schicht Savoiardi auf den Boden einer Schüssel legen. Eine Schicht Creme darüber verteilen. Pfannenwender verwenden. Die zweite Schicht Löffelbiskuits darüber legen, den Rest der Creme obenauf verteilen. Bitter Kakaopulver und Bitterschokoladestückchen auf der Oberseite des Desserts dazugeben.

Ingredients

 500 g Dolce Nuvola
 80 g Zucker
 4 Eier
 250 g Savoiardi (Löffelbiskuit)
 1 Tasse starker Kaffee (besser noch Kaffee Espresso)
 1 Glas Marsala
 Bitter Kakaopulver nach Geschmack
 Bitterschokoladestückchen

Directions

Zubereitung
1

Eigelb mit den Zucker schlagen, um eine weiße und schaumige Mischung zu haben. Die Dolce Nuvola mit einem Holzlöffel bearbeiten, um eine glatte und ohne Klumpe Creme zu haben. Die Mischung aus Eigelbe und Zucker dazugeben. Gut vermischen. Die Eiweiße zum Schnee mit einer Prise Salz schlagen. Den Eischnee dazugeben. Marsala mit dem Kaffee bei Raumtemperatur mischen. 2 Löffel Wasser dazugeben.

2

Die Savoiardi einzeln kurz in den kalten Kaffee tunken. Die Savoiardi nicht zu viel tunken. Eine Schicht Savoiardi auf den Boden einer Schüssel legen. Eine Schicht Creme darüber verteilen. Pfannenwender verwenden. Die zweite Schicht Löffelbiskuits darüber legen, den Rest der Creme obenauf verteilen. Bitter Kakaopulver und Bitterschokoladestückchen auf der Oberseite des Desserts dazugeben.

Tiramisù mit Dolce Nuvola